Radio - Ihre Konstante in Krisenzeiten

Das Corona-Virus hat uns aller Leben gehörig auf den Kopf gestellt, aber es gibt auch bleibende Konstanten. Eine davon ist der Tagesbegleiter Radio.
 
Zahlreiche Studien belegen, dass die Radionutzung auch unter pandemie-behafteten Rahmenbedingungen konstant bleibt oder sogar zunimmt. Nachgewiesen wird auch, dass insbesondere öffentlich-rechtliche Radioprogramme eine absolut unverzichtbare sichere Informationsquelle für die Hörerinnen und Hörer darstellen.
 
Hier finden Sie die wichtigsten Key Facts aus diesen Studien für Sie zusammengefasst:

zum Download

ma 2020 Audio II, Preise 2021

Radio Tarife 2021

Überzeugen Sie sich vom breiten Spektrum an Möglichkeiten erfolgreicher Radiowerbung im außerordentlich leistungsstarken Wirtschaftsraum Bayern. Mit unseren Radio Tarifen informieren wir Sie über die werbungführenden BR-Radioangebote und geben Ihnen die wichtigsten Daten bzw. Key Facts für Ihre Mediaplanung 2021 an die Hand.

Zum Download

ma 2020 Audio II

BR-Hörfunk erreicht 6,23 Millionen Hörer täglich

Der BR-Hörfunk bleibt die Nummer 1 in Bayern!

BAYERN 1 gewinnt erneut viele Hörerinnen und Hörer hinzu und ist mit 27,6 Prozent Tagesreichweite das erfolgreichste Programm in Bayern. Bayern 2 und B5 aktuell bestätigen mit 590.000 und 670.000 Hörern ihre Reichweiten. BAYERN 3  behält seine starke Stellung in der Zielgruppe der 14- 29-Jährigen.

Hier geht's zur Pressemeldung des Bayerischen Rundfunks!

Mehr

Radio ist für Deutsche unverzichtbar

Eine aktuelle Studie bestätigt erneut: Radio ist für Deutsche unverzichtbar. In Krisenzeiten ist Radio für seine Hörer ein essentielles Vertrauensmedium.

Mehr
Radio und Micro

Zeitreise ins Jahr 1920

Wie hätte es sich angehört, wenn es den Radiosender BAYERN 1 im Jahr 1920 schon gegeben hätte? Im Dezember wurde diese Situation bei BAYERN 1 umgesetzt. Eine Stunde lang klang das Programm, als hätte man es mit einer Zeitmaschine 100 Jahre zurückversetzt: Musik, Moderation, Gesprächsthemen – alles im Stil der beginnenden 1920er. Eine Hommage an den Rundfunk und das Radio, denn vor genau 100 Jahren ging in Deutschland das erste Rundfunkkonzert über den Äther. Pressemeldung.

70 Jahre Radiowerbung im BR

Eine Oktoberfestreportage vor 70 Jahren bildete den programmlichen Rahmen für die Geburtsstunde erster „Werbedurchsagen“ im Bayerischen Rundfunk nach dem Krieg. Bis heute hat sich Radiowerbung bewährt – sie genießt heute noch immer höchste Anerkennung in der Werbebranche!

Mehr